Startseite

  

Sammeln
Sammeln
Wandeln
Wandeln
Weiterkommen
Weiterkommen

Wir machen Ihr Altspeisefett mobil und wandeln es in Bio-Kraftstoff.


Wie wir Papier, Plastik und anderes weiterverwerten, so ist auch die richtige Entsorgung von Speisefett wichtig. Abflussrohr oder Mülltonne sind nicht der richtige Weg!  Andere Länder machen es schon lange vor.

Seit November 2018 können Sie in verschiedenen Städten und Gemeinden Ihre genutzten Speisefette sammeln und an unseren JEDER TROPFEN ZÄHLT Sammelautomaten abgeben.

Wie er funktioniert erfahren sie hier.

Wo Sie unsere Sammelautomaten finden, erfahren Sie hier.


Im Video: Sammeln Sie Ihr Altspeisefett in unseren speziellen grünen Flaschen
und tauschen Sie diese an unseren Sammelautomaten gegen eine frische, leere Flasche. Wir kümmern uns um die Reinigung der Sammelflaschen und die Aufbereitung des gesammelten Altspeisefetts zu Biodiesel.

UPCYCLING STATT ABFLUSSROHR – SO GEHTS

Sammeln Sie Ihr Altspeisefett in unseren speziellen grünen Flaschen!

Diese erhalten Sie im Rahmen unseres Pilotprojektes kostenlos entweder durch direkte Zustellung oder zur Abholung bei Ihrer Stadtverwaltung.

Sollten Sie eine Flasche zugestellt bekommen und sie nicht benötigen, können Sie diese nachhaltig im Freundes- und Bekanntenkreis weitergeben oder sie wieder an die Stadtverwaltung zurückgegeben.

Sie sammeln Fett, das in der Küche verwendet wurde, in den hitze­-beständigen Flaschen von „Jeder Tropfen zählt“.

Wenn die Flasche voll ist, geben Sie diese im Sammelautomaten ab. Dort erhalten Sie eine frische, leere Flasche aus dem Automaten.

Upcycling: Wir bereiten Ihr Altspeisefett auf 
und es wird für die Herstellung von besonders klimafreundlichem Bio-Kraftstoff weiterverwendet.



Aktuelles

Umweltminister Thorsten Glauber eröffnet Haushaltssammlung von genutzten Speiseölen und ‑fetten im Landkreis Forchheim

Die Haushaltssammlung von genutzten Speisefetten und ‑ölen aus Privathaushalten startet in Heroldsbach im Landkreis Forchheim. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber und der Heroldsbacher Bürgermeister Benedikt Graf von Bentzel haben heute dazu den Startschuss gegeben und dabei den Sammelautomaten am Bahnhof Heroldsbach offiziell in Betrieb genommen.

Weiterlesen… Umweltminister Thorsten Glauber eröffnet Haushaltssammlung von genutzten Speiseölen und ‑fetten im Landkreis Forchheim